Über uns


07Axel Janhoff, ist Gesellschafter und Geschäftsführer der open postal systems GmbH.

Ab 1985 studierte er Nachrichtentechnik im Rahmen eines IBM Stipendiums und war anschließend einige Jahre als freiberuflicher Softwareentwickler tätig.

1995 gründete er mit einem Partner ein klassisches IT-Systemhaus mit mehreren Filialen, das heute noch aktiv ist. Ab 2003 baute er als geschäftsführender Gesellschafter die Firma Mentana-Claimsoft auf, die Software und Dienste rund um elektronische Signaturen, Langzeitarchivierung und sichere Kommunikation entwickelt und vertreibt. 2011 wurde Mentana-Claimsoft der erst akkreditierte De-Mail Diensteanbieter in Deutschland.

Nach der Übernahme der Mentana-Claimsoft durch die Francotyp-Postalia Holding im Jahre 2011 wurde er Geschäftsführer verschiedener deutscher Vertriebsgesellschaften. Er schied 2014 bei Francotyp-Postalia auf eigenen Wunsch aus, um sich neuen Themen zu widmen und in verschiedenen Verbänden mitzuwirken

 

 

passbild kleinAndreas Schumann ist Geschäftsführer der open postal systems GmbH.

Er hat Landwirtschaft und Betriebswirtschaft studiert. Nach dem Studium der hat er mit der Öffnung des Postmonopols 1998 einen der ersten Stadtpostdienste in Deutschland gegründet. Als die Fiege Logistik AG das Unternehmen übernahm, baute er den bis heute erfolgreich am Markt tätigen Briefdienst der Sächsischen Zeitung Postmodern auf.

2001 wechselte er zu EP Europost, heute postcon nach Hannover. Dort hat er in verschiedenen Führungspositionen die Produkt- und Prozesslandschaft des Unternehmens geprägt und aufgebaut, zuletzt als Direktor Qualität.

Im April 2010 gründete er die internetPost AG. Seit Mai 2014 ist er Vorsitzender des Bundesverbandes der Kurier-Express-Post-Dienste.

 

 


Walter Trezek, ist Gesellschafter der ops open postal systems GmbH. Bild1 WCT

Er ist ein nationaler und internationaler Experte für Postdienstleistungen, der in nationalen, europäischen und internationalen Gremien federführend mitarbeitet.

Der studierte Jurist startete seinen beruflichen Weg bei Dienstleistern für die Postbearbeitung. Anschließend arbeitete er als Senior Consultant für stamps.com, den Erfinder der Internet-Briefmarke. 2000 wurde er zum Chief Technology Officer der Österreichischen Post AG bestellt und übernahm 2002 zusätzlich den Vertriebsaufbau und die IT der Division Brief.

Heute berät er mit seinem Unternehmen Document Exchange Network (www.docex.net) im Bereich der integrierten Postdienste.