Postservices


Die OPS Software Lösung bietet den KEP Unternehmen die Möglichkeit, sich direkt in globale Sendungsströme einzuklinken. Das Portal stellt dazu rechtliche, organisatorische und technolgische Rahmenbedingungen bereit.

Abgehende Sendungen:

Über das Portal können Mandanten abgehende internationale Sendungen direkt in das globale Postnetz des Weltpostvereins einspeisen. Dazu gehören mehr als 220 Zielländer, mit dazugehörigen Serviceangeboten sowie die festlegten Konditionen der nationalen Postunternehmen. Damit ist es möglich, auf dem deutschen Markt eigene internationale Produkte zu entwicklen und zu attrakiven Konditionen auf Augenhöhe mit der Deutschen Post AG und anderen Postunternehmen zu platzieren. Das ist besonders interessant für Warensendungen bis 2 kg mit und ohne Sendungsverfolgung.

Eingehende Sendungen:

Über das Portal haben deutsche Postdienste Zugang zu den globalen Sendungströmen, die besonders aus Asien und Nordamerika nach Deutschland kommen. Dazu hinterlegen Sie über die OPS Lösung Konditionen für Ihre nationalen Zustellgebiete. Internationale Postunternehmen und Versender haben dann die Möglichkeit, Sendungsmengen in diese Gebiete zu routen und den Mandanten zur Zustellung zu übergeben.

 

siehe auch Thema Track & Trace

siehe auch Thema Versandlösung